Zum Reinbeißen: Marshmallows mit Schokoguss

Alle Jahre wieder: Bei uns im Haus steht ein Kindergeburtstag an – dazu eine Party. Und dann müssen Ideen her, wie wir die eingeladenen Kinder am Ende des Tages mit einem kleinen Geschenktütchen glücklich machen können.

Meistens suchen wir Mütter ja immer neben ein paar Bonbons nach einem Highlight für die Tüte. Aber für 1-2 Euro bekommt man mittlerweile keine Highlights mehr. Und so habe ich ein wenig recherchiert, was man den Alternativ machen könnte. Herausgekommen sind diese Marshmallow-Lutscher. Ihr Stiel ist eigentlich eine Zuckerstange, von oben sind die mit Schokoguss und Zuckerperlen überzogen. Zusammen mit ein paar Schokobonbons machen sich die Lutscher sicher ganz hübsch in einer durchsichtigen Tüte.

Zutaten

  • Zuckerstangen
  • Bunte Zuckerperlen
  • Marshmallows
  • Vollmilch-Kuvertüre
  • Kokosöl oder Palmin

Zubereitung

  • Mit einem Messer kleine Schlitze in eine Seite der Marshmallow schnitzen.
  • Zuckerstange in das Löchlein schieben und ggf. die Marshmallow wieder in Form kneten.
  • Die Kuvertüre in einem Wasserbad schmelzen.
  • Aufgespießte Marshmallow zur Hälfte in die geschmolzene Schokolade tauchen.
  • Vorsichtig zum Trocknen in ein Glas stellen.
  • Wenn die Schokolade halb getrocknet ist, Zuckerperlen über die Schokolade rieseln lassen und weiter trocknen.
  • Zum Schluss auf dem Geburtstagstisch schön anrichten oder zusammen mit einigen anderen Kleinigkeiten in eine durchsichtige Geschenktüte packen. Am besten die Marshmallow dann kopfüber in die Tüte packen, damit alles stabil steht.

Welche schönen Ideen habt Ihr für Eure Kindergeburtstage? Ich bin gespannt!

Eure Simone

Dein Kommentar? Gerne hier!