Isländischer Schokoladenkuchen Skúffukaka

Hätte ich ein eigenes Café, würde ich diesen Kuchen in meinem täglichen Kuchenangebot verkaufen. Der sogenannte Skúffukaka, der eigentlich mit einfachen Zutaten daherkommt, ist in seiner Konsistenz super luftig und bekommt durch seinen Schoko-Kaffee-Guss eine Geschmacksnote, auf die Kinder wie Erwachsene reagieren – und zwar mit „Mehr, bitte!“.