Tag 1 an der Schule für Lernhilfe: Über Smileys, Merkfähigkeit und ulkige Vornamen

Gestern war also der erste Probeschultag vom Sohnemann in der Förderschule für Lernhilfe und geistige Entwicklung. Zwischendurch will ich in der kommenden Zeit ein wenig berichten, was meine Beobachtungen sind, meine Erfahrungen mit einer Schulform, von der ich Positives wie Negatives gehört habe, und wie dort gearbeitet wird.

Retro-Hit für jede Party: Krokodil mit Käse und Rohkost

Da war ich am vergangenen Wochenende zum 40. Geburtstag von meiner Schwester am Niederrhein eingeladen, meine Heimat, wohin ich mich immer gerne aufmache. Weil an dem Tag alles irgendwie schnell gehen musste, hatte ich mein Laptop als auch meine Kamera zu Hause gelassen – ein Fehler, wie sich später herausstellte. Bei meinen Eltern angekommen, verkündete […]

Ein sehr persönliches Plädoyer zur Inklusion: Lasst uns die Förderschulen!

Morgen, ja, da geht ein weiteres Halbjahr zu Ende. Dann kommen meine Jungs mit ihren Zeugnissen nach Hause, freuen sich über die eine oder andere Eins auf dem Zeugnis, ärgern sich über schlechte Noten und noch mehr über die Lehrer, die ja immer alles schuld sind. Ein Wochenende und einen zusätzlichen Ferientag gibt es Pause, […]

Dieser Zitronenkuchen mit Olivenöl und Rosmarin schmeckt nach Sommer

Werbung / Olivenöl im Kuchen? Ja, da höre ich durch die Leitungen ein erstauntes „Echt jetzt?“. Und um ehrlich zu sein: Das habe ich auch gedacht, als ich diesen Zeitungsartikel von einer Freundin zugesteckt kam, die jüngst ihren Urlaub in Griechenland verbracht hatte. Aber sie wusste um meine Liebe zu ausländischen Kuchen und dass ich […]

Das ultimative Backrezept für den saftigsten Schokoladenkuchen!

Endlich habe ich diese Woche mal wieder Zeit gefunden, mich einem neuen Kuchen zu widmen. Wer mich schon ein wenig kennt, weiß, dass sowohl ich als auch meine Jungs absolut versessen auf Schokolade sind. Neben Brownies und der französischen Tarte au Chocolat wollte ich gerne mal wieder einen Kastenkuchen ausprobieren. Grund sind eigentlich meine Kinder. Denn am liebsten […]

Ferien auf Sylt: 8 Dinge, die du gesehen haben solltest!

Das Rauschen der Wellen, die Brandung des Wassers am Strand, die kreischenden Möwen: Jedes Jahr treibt es uns aufs Neue nach Sylt an die Nordsee. Zusammen mit Freunden, die in der Schweiz leben und wir sie aus unserem Lebensabschnitt dort kennen. Auf Sylt findet das jährliche Wiedersehen statt, was es umso schöner macht, weil es […]

Tut gut: Weihnachtspost aus Sylt

Es gibt solche Tage und Wochen, da läuft irgendwie alles aus dem Ruder. Damit meine ich weniger Krankheiten oder unvorhergesehen Termine. Ich meine eher diese Momente, wenn Du merkst, wie sich Dein Leben plötzlich aus einem dahinplätschernden Bach in einen reißenden Fluss verwandelt und Du nicht weißt, wo es Dich am Ende hinzieht.