Heute gab es neue Bücher im Briefkasten

Heute war ein aufregender Tag für meinen Briefkasten. Denn gleich vier neue Bücher sind zur Rezension ins Haus geflattert. Und die will ich Euch in aller Kürze vorstellen, bevor ich mich ans Lesen und Backen mache.

Fangen wir an mit dem kleinen aber feinen Backbuch „Cronuts, Donuts & Co“ von Karin Iden. Um ehrlich zu sein, hatte ich noch nichts von Cronuts gehört – bis ich letzte Tage „True Crush – Rockstars lieben heißer“ las, einer amerikanischen Story mit viel Romantik, heißen Erotikszenen und naja, Cronuts eben. Und die sprachen mich so an, dass ich ein bisschen gestöbert habe und dieses Buch dazu fand. Ob die ganzen Leckereien nun wirklich einfach zu backen sind, werden wir sehen. Wer weiß, vielleicht kann man die ja gewinnbringend verkaufen….

Weiter geht es mit einem GU-Werk über Apfelkuchen. „Alle Menschen lieben Äpfel“ höre ich noch gestern Raymond Reddington, den meistgesuchtesten Verbrecher der Welt aus der Serie „The Blacklist„, sagen. Stimmt. Also zumindest ich liebe Apfelkuchen und kenne einige Rezepte. Also bin ich gespannt, was mich Neues erwartet. Eine kostenlose App gibt es dazu – mal sehen.

Als drittes Buch habe ich mir das Buch „Superfood“ bestellt. Da ja Superfood wirklich in aller Munde ist und ich schon für einige Kunden diverse Artikel dazu geschrieben habe, dachte ich mir, es wäre gut, mich ein wenig weiter einzulesen. Ich gebe zu, ich bin nicht so der Fan von grünen Smoothies und Dingen, die nur nach gesund schmecken, aber ich lasse mich immer gerne überraschen.

Last but not least habe ich ein Buch vom Goldmann Verlag mit dem Namen „Emma, der Kaktus und ich“ von Christopher Lück bekommen. Darin geht es um eine tubulente Beziehungskomödie über einen liebenswerten Loser, eine Gärtnerin und einen kränkelnden Kaktus mit dem Namen Nopsi… Ich lese ja in aller Regel keine Komödien, aber die sprach mich irgendwie an und ich dachte, es wäre schön, bei dieser Leserunde teilzunehmen. Und schupps war der Roman auch schon im Briefkasten. Heute Abend lese ich rein. Wer mal in die aktuelle Leserunde reinlesen möchte, kann das hier bei Lovelybooks tun.

Das war es erst einmal von mir für heute. Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Nachmittag und passt auf Euch auf!

 

Dein Kommentar? Gerne hier!