Freddy in the house

Da sah der kleine Frosch vor unserer Haustüre mich heute Morgen ÜBERGLÜCKLICH an. Umgeben von all den Krokussen hat er seinen Traum-Sitzplatz für den Frühling gefunden – it’s a perfect world. Und er erinnert mich jeden Morgen daran, dass wir – wenn wir aus den Haus gehen – den Tag mit einem Lachen auf dem Gesicht beginnen sollten, auch wenn es manchmal schwerfällt.

Und was gibt Euch jeden Morgen den ultimativen Motivationsschub?
Habt alle einen tollen Tag!

Freddy

1 thought on “Freddy in the house

Dein Kommentar? Gerne hier!