Sylt – ein Kurzurlaub, der glücklich macht

Manche Dinge im Leben muss man einfach zu einer regelmäßigen Konstante machen, damit sie einem das Leben bereichern. Der morgendliche Kaffee ganz für sich alleine, das wöchentliche Zumba-Training, bei dem man sich die Seele aus dem Leib schreit, oder das halbstündige Graben nach Gemüse im eigenen Garten.

Du

Da entschliesse ich mich heute Abend, meinen alten PC zu entrümpeln, und finde diesen Brief. Geschrieben vor 4 Jahren an meinen Sohn. Geschrieben zu seinem Geburtstag, den wir ein letztes Mal in der Schweiz verbrachten, bevor wir zurück nach Deutschland zogen. In der Zwischenzeit haben sich viele Dinge in unserem Leben verändert. Nur der Ben, […]