Durchatmen – Herbstzeit ist Syltzeit

Zum 6. Mal mit Freunden auf der Insel, die Entspannung pur bedeutet. Wellen, Sonne, Wind und sogar der Regen macht hier Spaß, und gutes Essen.

Sylt – ein Kurzurlaub, der glücklich macht

Manche Dinge im Leben muss man einfach zu einer regelmäßigen Konstante machen, damit sie einem das Leben bereichern. Der morgendliche Kaffee ganz für sich alleine, das wöchentliche Zumba-Training, bei dem man sich die Seele aus dem Leib schreit, oder das halbstündige Graben nach Gemüse im eigenen Garten.

Just with some lovely greetings..

… from out of Provence in France…. Ich genieße den Sommer hier und komme mit vielen tollen Ideen und Inspirationen zurück. Bis dahin ein kleiner Sommergruss an alle im kalten Deutschland!

Raus aus der Komfortzone – rein ins Abenteuer

Ich gebe zu: Ich LIEBE meine Komfortzone, auch wenn ich weiß, dass sie nicht gut für mich ist und mich in keinstem Fall weiterbringt. Deswegen gebe ich ihr auch manchmal einen kleinen Schubs und tue Sachen, mit denen sie so garnichts anfangen kann. Allerdings: die Schübe dosiere und vor allem definiere ich selbst. Fremdeinwirkung ist […]

Mont Blanc: Wenn Du merkst, wie groß die Welt ist…

Es gibt Momente, an denen lässt man am besten Bilder sprechen – zum Beispiel am Dienstag, als wir uns auf den Weg zum Mont Blanc machen, mit 4.800 Metern der höchste Berg in Europa und immer im ewigen Eis – von vielen Bergsteigern unterschätzt – gerade erst ließen wieder 5 Bergsteiger ihr Leben dort.

Les Carroz – Geheimtipp in den französischen Alpen

Das französische Bergdorf Les Carroz liegt rund 1200 Meter über dem Meeresspiegel – eigentlich aus meiner Sicht zunächst mal ein familiärer Skiort, schaut man sich die Fülle der Seilbahnen an, die einen aus dem Tal heraus auf die herumliegenden Berge bringen.

Back to Switzerland – wenn die große Liebe bleibt

Tag 2 unseres Sommerurlaubs Richtung Frankreich mit einem Zwischenstopp am Genfer See, unserem früheren zu Hause – ich befürchte, dass wird ein emotional anstrengender Tag… Heute geht es nach Les Carroz in die französischen Alpen und ins Mont Blanc Massiv. Ein kleines Holzchalet wartet dort auf uns – und mir fällt wieder einmal ein, wie […]