Buchrezension / Karin Iden: Cronuts, Donuts & Co.

Donuts selber machen. Das ist eines der Dinge, das mir nie in den Sinn gekommen wäre. Vielleicht weil wir sie ja nun an jeder Ecke kaufen können. Außerdem erscheint mir alles, was mit Hefeteig zu tun hat, per se zu kompliziert und zu lange dauernd. Dann fand ich dieses kleine Backbuch von Karin Iden und […]

Buchrezension / Liora Blake: True Crush – Rockstars lieben heißer

Im Moment ist der Andrang auf die deutschen Kinos ja wieder riesig. Denn der zweite Teil von „Shades of Grey“ erzählt die Geschichte von Christian und Anastasia weiter. Weil sich aber auf dem Markt mittlerweile jede Menge an Romanen mit dem gewissen Hauch von Erotik tummeln, habe ich mich einmal umgesehen und zwei Romane gelesen. […]

Buchrezension: Christopher Lück – Emma, der Kaktus und ich

Gerd, der Langzeitstudent und Traumtänzer mit Schriftsteller-Ambitionen, hatte noch Glück bei Frauen. Bis der Zufall ihm zur Hilfe kommt. Als Gerd im Botanischen Garten therapeutische Unterstützung für seinen vertrockneten Kaktus ‚Nopsi‘ sucht, trifft er auf die eigenwillige Gärtnerin Emma. Es ist Liebe auf den ersten Blick.

Heute gab es neue Bücher im Briefkasten

Heute war ein aufregender Tag für meinen Briefkasten. Denn gleich vier neue Bücher sind zur Rezension ins Haus geflattert. Und die will ich Euch in aller Kürze vorstellen, bevor ich mich ans Lesen und Backen mache.

Buchrezension: Nelson Müller präsentiert Eintöpfe

Hallo Ihr Lieben, heute möchte ich Euch gerne ein weiteres Kochbuch vorstellen, das aus dem Jahr 2015 stammt. Es hat dieses Mal nichts mit dem Thema Backen zu tun, sondern ganz klassisch mit Eintöpfen. Ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber ich mag Eintöpfe wirklich sehr – gerade in dieser kalten Jahreszeit. Das wärmt […]

Buchrezension: Das Leben ist schön lecker!

Echt jetzt? Ein Koch- und Backbuch nur für Frauen? Was sich auf den ersten Blick als Marketinggag liest, hat beim genauen Durchlesen mehr als Hand und Fuß. Das fröhlich und leicht chaotisch gestaltete Kochbuch entpuppt sich als perfekter Begleiter für Mädels und jüngere Frauen, die auf der Suche nach leichtem Essen für jeden Anlass sind.

Buchrezension: Mit Oma in der Küche

Das Buch „Mit Oma in der Küche – ein Kochbuch für Große und Kleine“ ist sei gut zwei Jahren auf dem deutschen Markt und in der ersten übersetzen Auflage 2014 bei „Bassermann-Inspiration“ erschienen, einem Unternehmen der Verlagsgruppe Random House aus München.